Mountain-Bike Routen
für jeden Anspruch
Wandertouren
Abenteuer im Nationalpark
Skifahren
auf der Piste und im Gelände
Rodeln
Winterspaß für Groß und Klein

Faszination Nationalpark Berchtesgaden!

Vor Allem die schöne, ursprüngliche Wildheit, macht das Schutzgebiet direkt an der Grenze zu Österreich so einzigartig. Der Nationalpark Berchtesgaden, mit seinen hohen Bergen, den tiefen Tälern und den kristallklaren Gebirgsflüssen, ist reich an unberührter Natur und die Artenvielfalt ist besonders hoch. Der wildromantische Königssee liegt geheimnisvoll bis zu 190 Metern tief, zwischen steilen Berghängen eingebettet und schlängelt sich fjordartig bis zum Fuße der sagenumwobenen Ostwand des Watzmanns, welcher den zentralen Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen bildet.

Der Königssee mit seiner majestätischen Ruhe hat eine faszinierende Anziehungskraft. Neben dem Watzmann-Motiv für das Fotoalbum, ist die Wallfahrtskirche St. Bartholomä, mit rotem Kuppeldach und den unterschiedlich geformten Türmen, ein beliebtes Ziel für Besichtigungen. Von dort führt ein schöner Wanderweg zur sogenannten Eiskapelle. Die Königssee-Flotte lädt zur Überfahrt mit dem Elektroboot ein. Dies ist ein bezauberndes Erlebnis. Vorbei an der Insel Christlieger bis zur weltberühmten Echowand… hier bittet der Kapitän um geschätzte Aufmerksamkeit und bläst das Flügelhorn….

Schönau am Königssee – Juwel der Berge

Schon der weit gereiste Alexander von Humboldt bezeichnete Schönau am Königssee, im Herzen des Berchtesgadener Landes gelegen, als »eine der schönsten Landschaften der Erde«.

Der heilklimatische Kur- und Wintersportort liegt märchenhaft im Talkessel Berchtesgaden, eingebettet in ursprünglicher – nahezu unberührter Natur. Hier kann man die Hektik des Alltags vergessen und neue Energie tanken. Entweder mit sportlichen Herausforderungen oder mit genießerischer Gemütlichkeit.

Abwechslungsreich und vielfältig können Sie hier Ihren Urlaub gestalten, mit großartigen Naturerlebnissen, atemberaubenden Bergpanoramen, glasklaren Gebirgsseen, traditionellem Brauchtum, kulinarischen Genüssen und mit viel frischer Bergluft.

Herrliche Ausblicke vom Jenner. Mit der Jennerbahn gelangen Sie schnell auf 1.800 Meter Höhe und können den Königssee von oben betrachten oder eine der schönen Wanderungen inmitten der unberührten Natur starten. Mit über 120 Kilometern an Wanderwegen rund um den Königssee haben Sie viele Möglichkeiten die wunderbare Natur zu genießen.

Schönau am Königssee ist im Sommer genauso bezaubernd wie im verschneiten Winter. Die anspruchsvollen Pisten und herrlichen Tiefschnee-Hänge am Jenner, ziehen im Winter begeisterte Sportler an. Auch Skitouren-Geher finden in der unberührten Natur sehr interessante Ziele. Die erste Kunsteisbahn der Welt, hier am Königssee, lockt zu einer Gäste-Bobfahrt und natürlich immer wieder zu erstklassigen Sportveranstaltungen.